Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Bürowelt Schiff AG ("Verkäufer") und ihren Kunden ("Käufer") in Bezug auf alle Verträge, die schriftlich, über das Telefon, den Fax, den Online Shop www.schiff.ch sowie in unseren Ladengeschäften auf Lieferschein abgeschlossen werden. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Angebot

Die Angebote in unseren Katalogen sowie in unseren Online Shops www.schiff.ch sind unverbindlich und richten sich ausschliesslich an Geschäftskunden mit Sitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Produktinformationen wie technische Daten, Abbildungen, Kompatibilitätszusicherungen beruhen auf Herstellerangaben und sind unverbindlich.

Online Vertragsschluss

Auf www.schiff.ch gibt der Käufer durch Absenden seiner Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertrag kommt zustande, indem der Verkäufer dieses Angebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Lieferung der Ware annimmt.

Preise

Massgebend ist der Preis zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung beziehungsweise, falls der Vertrag mit der Lieferung zustande kommt, zum Zeitpunkt der Lieferung. Tagespreise bestimmen sich abweichend davon zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer.

Zahlung

Einzelrechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Faktura-Datum netto zahlbar. Für Sammelrechnungen gilt ein Zahlungsziel von 15 Tagen. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist gerät der Käufer ohne Mahnung in Verzug und schuldet dem Verkäufer einen Verzugszins von 7 %. Anfallende Kosten für Betreibungen werden vollumfänglich dem Kunden verrechnet.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Aufträge von Neukunden und von bestehenden Kunden für grössere Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen. Käufer mit einem Jahresumsatz von mehr als CHF 1'000.– können Antrag auf Lieferung gegen Monatsrechnung stellen. Die Bürowelt Schiff AG behält sich jedoch vor, solche Anträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen. WIR-Checks werden unabhängig von der Zahlungsweise nicht akzeptiert.

Verrechnungen sind nur mit schriftlich anerkannten oder rechtskräftig beurteilten Forderungen möglich.

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bürowelt Schiff AG. Die Bürowelt Schiff AG ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist die Bürowelt Schiff AG berechtigt, die Ware in ihren Besitz zu nehmen (Rücktrittserklärung). Der Kunde erteilt bei Bestellung seine Zustimmung zur Wegnahme der Ware.

Lieferung

Mit der Aufgabe der Ware zum Versand geht die Gefahr auf den Käufer über.

Angaben zur Verfügbarkeit und zu Lieferfristen sind nicht verbindlich, es sei denn, sie werden durch den Verkäufer schriftlich bestätigt. Lieferungen von Büromaterial erfolgen in der Regel ab Lager. Büromaterial-Bestellungen, die bis um 15.00 Uhr bei uns eingehen, werden am Folgetag ausgeliefert. Auftragspauschale Fr. 9.50. Spezialkonditionen nach Vereinbarung. Bei Expresslieferungen verrechnen wir die effektiven Portokosten. Postfachadressen werden nicht beliefert.

Bei Lieferverzögerungen von mehr als 30 Tagen ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Verkäufer behält sich aber vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit des bestellten Artikels dem Käufer einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel zu liefern. Die Bürowelt Schiff AG haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder anderen Dritten verursacht wurden.

Rückgaberecht

Falsch oder zu viel bestellte Ware in Originalverpackung kann innerhalb von 10 Tagen retourniert werden. Ausgenommen davon sind auf speziellen Kundenwunsch bestellte Artikel, Büromöbel, Stühle und Kleinmöbel sowie Extra-Anfertigungen.

Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers. Wird die Ware unvollständig oder beschädigt zurückgesandt, ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer Ersatz für die Wertminderung zu verlangen.

Gewährleistung und Garantie

Sofern nichts anderes vermerkt ist, beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Der Käufer meldet offensichtliche Mängel spätestens 8 Tage nach Erhalt der Lieferung, später entdeckte Mängel so bald als möglich, ansonsten die Ware als akzeptiert gilt. Im Fall einer Gewährleistung entscheidet der Verkäufer, ob eine Reparatur oder ein Umtausch vorgenommen wird. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer allein zu verantworten hat, z.B. infolge unsachgemässer Behandlung, natürlicher Abnutzung oder nicht vom Verkäufer zu verantwortender äusserer Einflüsse.

Haftung

Andere Ansprüche des Käufers - egal aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen. Der Verkäufer, seine Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Dieser Ausschluss gilt nicht für Personenschäden, für Schäden, die vorsätzlich oder grobfahrlässig verursacht wurden sowie für Schäden, die der Produktehaftpflichtgesetzgebung unterstehen.

Datenschutz

Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personen- oder firmenbezogener Daten auf www.schiff.ch hält sich der Verkäufer an die Bestimmungen der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Der Käufer verpflichtet sich, sein Passwort geheimzuhalten und akzeptiert, dass sämtliche über sein Benutzerkonto getätigten Bestellungen ihm zugerechnet werden.

Gerichtsstand

Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen Schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist St.Gallen.

Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung in diesen AGB oder eine Bestimmung sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Änderungen am Inhalt und Umfang dieser AGB bleiben jederzeit vorbehalten. Sie werden dem Käufer auf geeignete Weise zur Kenntnis gebracht.

St.Gallen, 1. Oktober 2013
Bürowelt Schiff AG
Regi Weigelt-Knecht